IR Max – der robuste IR Gaswarntransmitter

Share
Description

Der IRmax-Detektor ist ein ultrakompakter Infrarot (IR)-Gasdetektor, der zur schnellen, ausfallsicheren Detektion von Kohlenwasserstoffgasen und -dämpfen dient. Der IRmax-Detektor ist mit Doppel-Wellenlängen-IR-Sensortechnologie in einem robusten Stahlgehäuse aus 316 Edelstahl ausgestattet und für den Betrieb unter härtesten Bedingungen ausgelegt. Im Gegensatz zu herkömmlichen IR-Gasdetektoren enthält der IRmax-Detektor keine Heizgeräte, um Kondensation auf Fenstern und Spiegeln zu verhindern. Die STAY CLIR-Beschichtung der optischen Komponenten verhindert die Kondensationsbildung während des Detektorbetriebs.

Der IRmax-Detektor ist mit jedem 4-20mA-Steuersystem kompatibel und kann außerdem in ein über Modbus adressierbares RS485-Netzwerk eingebaut werden.
Der IRmax-Detektor benötigt nur 1 Watt Leistung und ist somit kompatibel zu allen Gaswarnzentralen.

Der IRmax-Detektor ist mit einer kompakten Diffusionsgaskammer ausgestattet, die in Kombination mit einer wirkungsvollen wetterfesten Kappe eine ausgezeichnete Reaktionsgeschwindigkeit bietet.
Die wetterfeste Kappe ist mit Hilfe von Strömungsmodellierungssoftware entworfen worden, um die Ferngasbeaufschlagung und -kalibrierung des IRmax-Detektors ohne besondere Kalibrierungskappe zu ermöglichen.